Kommt der ökologische Kollaps aus Brasilien?

Aus gegebenem Anlass (viele Klicks auf diesen Artikel) wird hier ein Artikel neu in den Blog gestellt, der bereits  am  veröffentlicht wurde.

Nehmen wir ihnen die Erde aus der Hand, bevor sie verbrannt!

Ausgerechnet in Rio werden sich vom 20. bis 22. Juni 2012 die Fachleute für Ökologie und Nachhaltigkeit auf einer UN-Konferenz treffen, die Rio 20+ genannt wird, denn sie findet genau 20 Jahre nach der ersten UN-Rio-Nachhaltigkeits-Konferenz statt, die damals als ein Aufbruch in ein Zeitalter begriffen wurde, in dem die Fragen der Rücksicht auf Ökologie, auf Umweltschutz, auf Nachhaltigkeit und auf eine Begrenzung der Klima-Gase zu den Grundlagen der Politik gehören würden. Was danach wirklich geschah, war genau das Gegenteil.

Weiterlesen

Klare Mehrheit für “fuck you”

Erstmalig in der Geschichte der Bundesrepublik ist bei einer Landtagswahl die Wahlbeteiligung unter die Hälfte gesunken, am letzten Wochenende in Sachsen. Das ist ein Meilenstein.

 Eigentlich müsste jetzt eine neue Verfassung beschlossen werden, denn eine Regierung gegen die Wähler kann ja wohl nicht akzeptiert werden. Aber – iwo, wo kämen wir denn dahin, wenn Wahlergebnisse plötzlich ernst genommen würden.

  Weiterlesen