Ölland Brasilien

In zehn Jahren…

Das neue PDE-Programm der brasilianischen Regierung sieht bis zum Jahr 2023 eine Steigerung der brasilianischen Erdöl-Produktion auf 4,9 Millionen Barrel täglich vor.

  Weiterlesen

Präsidentin ohne Partei

Marina Silva führt weiter die Umfragen in Brasilien an

Eine äusserst interessante Frage: Kann in Brasilien jemand “ohne Partei” Präsident werden und bleiben? Die Amtsinhaberin Wilma Roussef, die gerade um ihren Posten fürchten muss, hat diese Frage aufgebracht. Sie führt zwei frühere Präsidenten an, die es nicht bis zum Ende der Amtsperiode geschafft haben, weil – nach ihrer Meinung – keine starke Partei zur Unterstützung zur Verfügung war.

Weiterlesen

Brasilien: Proteste gegen Geldverschwendung für Fussball-WM

Manifestationen in 9 grossen Städten

Im Vorfeld der Fussball-WM, die demnächst in Brasilien stattfinden soll, protestieren Tausende gegen die Geldverschwendung für den Bau von 9 neuen Stadien und den völligen Umbau dreier weiterer Stadien, obwohl dort überall Stadien vorhanden waren. Die Regierung beruft sich auf “FIFA-Standards”, welche die alten Stadien nicht erreicht hätten. Die Demonstranten fordern daher nun “FIFA -Standards für Gesundheit, Transport, Wohnungen und Schulen”.

Hier einige Ausschnitte aus diesem Artikel des Handelsblatts:

http://www.handelsblatt.com/politik/international/brasilien-proteststurm-in-fussballhochburgen/9902254.html

Weiterlesen

Kaum zu verstehen

Der staatliche brasilanische Ölkonzern Petrobras hat im vergangenen Jahrzehnt riesige neue grosse Ölfelder entdeckt, aber der Wert des Konzerns an der Börse geht steil nach unten. Es handelt sich um die “Pre-Sal” genannten Gebiete weit draussen im Meer vor den Küsten der Bundesstaaten São Paulo, Rio de Janeiro und Espirito Santo.

Weiterlesen

Entschuldige Neymar

Ein kleines Liedchen wurde hier in Brasilien zum Schlager. Es heisst “Desculpe Neymar” (übersetzt: Entschuldige Neymar) und protestiert gegen die Wahnsinnsausgaben für die Fussball-WM in Brasilien, während gleichzeitig Essentielles nicht finanziert wird.

Weiterlesen