Der dritte Weltkrieg lässt schön grüssen

Die USA modernisieren in riesigem Umfang ihre Nuklear-Bewaffnung

Ein Artikel in der New York Times, hier:

http://www.nytimes.com/2014/09/22/us/us-ramping-up-major-renewal-in-nuclear-arms.html?emc=edit_th_20140922&nl=todaysheadlines&nlid=44505498&_r=0

berichtet ausführlich, dass Präsident Obama nicht mehr, wie früher verkündet, die Atomwaffen einmotten lässt, sondern sie in aggressivster Weise modernisiert. Der dritte Weltkrieg grüsst vom Horizont.

Es muss davon ausgegangen werden, dass die Ankündigungen Obamas, bevor er gewählt wurde, umfangreiche Abrüstungsvereinbarungen bezüglich der atomaren Bewaffnung in Gang zu bringen, nichts als Täuschung waren. Der oben verlinkte Artikel berichtet in klarer Weise, dass nichts von diesen Plänen verwirklicht wurde und im Gegenteil nun eine massive Modernisierung des atomeren Waffen-Potenzials angegangen wird.

Das heist nichts mehr oder weniger, dass der dritte Weltkrieg ins Auge gefasst wurde und dieser von Anfang auf den Einsatz von Atomwaffen ausgerichtet sein wird.

Es gibt kaum eine atemberaubendere Meldung als diese.

Wer Englisch kann, sollte sich wirklich diesen Artikel durchlesen.

Verwandte Artikel

· Gelesen: 4405 · Heute: 4 · Letztmalig: 29. April 2017

2 Gedanken zu “Der dritte Weltkrieg lässt schön grüssen

  1. -Der dritte Weltkrieg grüsst vom Horizont….
    Es gibt kaum eine atemberaubendere Meldung als diese.-
    Das ist Wahr.
    Nur gut, dass uns unsere Medien nicht beun- ruhigen und die Meldung verschweigen.
    Der Artikel “Wer nimmt am “islamischen Emirat” teil?” von Thierry Meyssan unterstützt die Einschätzung:
    .. wird sie (USA) das “Islamische Emirat” gegen die beiden in Entwicklung stehenden Großmächte, Russland und China wenden.
    http://www.voltairenet.org/article185366.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

kostenloser Counter