Ein schweres Verbrechen

US-Sarin-Giftgas und Senfgas im Irak

In einem langen Artikel mit vielen Fotos und Dokumenten berichtet die “New York Times” über die Funde von Nervengas-Munition im Irak, hier: http://www.nytimes.com/pages/world/middleeast/index.html

Es handelt sich um chemische Waffen, die vom Westen (sprich: Vereinigte Staaten) damals an Saddam Hussein geliefert wurden, um den Krieg des Irak gegen den Iran zu gewinnen.

Wie inzwischen alle wissen, gelang es Hussein trotz der chemischen Waffen nicht, den Krieg gegen den Iran zu gewinnen.

Die Vereinigten Staaten, die später plötzlich gegen und nicht mehr für Saddam Hussein waren, “vergassen” die an Hussein gelieferten Giftgase und marschierten im Irak ein – die wichtigste Basis der US-Truppen war Ramstein in der Pfalz..

I Irak“fanden” dann US-Soldaten die chemischen Waffen, aber nicht, weil sie gesucht worden waren, sondern, weil ihnen an bestimmten Stellen im Land plötzlich die Luft wegblieb und sie mit schweren Lungenverätzungen behandelt werden mussten.

Was tat das US-Oberkommando, als klar wurde, da sind Tonnen und Abertonnen von Chemischen Kampfstoffen über das ganze Land verteilt vorhanden (man hatte sie ja selbst geliefert)? Es wurde ein Schweigegebot verkündet. Niemand durfte über die Giftgase sprechen.

Verletzte Soldaten werden im Artikel gezeigt und interviewt. Es handelt sich um ein schweres Verbrechen gegen die eigenen Soldaten, sie zum Schweigen zu verpflichten anstatt altiv die Lager des Sarins zu suchen und zu eliminieren.

Wer einen solchen Verbündeten hat, braucht keine Feinde mehr.

 

Verwandte Artikel

· Gelesen: 5656 · Heute: 3 · Letztmalig: 29. April 2017

2 Gedanken zu “Ein schweres Verbrechen

  1. Steht auf für den Weltfrieden ! – Stand up for world peace ! -
    Вставайте за мир во всем мире !
    Ohne Friedensvertrag werden wir kein souveränes Land und
    bleiben die Kolonie der Alliierten. (Hauptalliierter die USA)
    Ohne Friedensvertrag sind mit uns laut SHAEF-Vertrag von
    1944 alle von Deutschland und den Alliierten besetze
    Gebiete noch unter Kriegsrecht. Dazu gehört auch die
    Ukraine. (SHAEF-Vertrag Art. 52 Kontrolle und Beschlagnahmung
    von Vermögen) !!
    Mit einem Friedensvertrag fällt die Feindstaatenklausel der UNO
    weg. Es gibt dann keine Veto-Mächte mehr – sondern nur noch
    Mehrheitsentscheidungen der Länder dieser Erde !!

    Вставайте за мир во всем мире!
    Russische Version

    http://youtu.be/xx3phyLTLyA

    Steht auf für den Weltfrieden !
    Deutsche Version:

    https://www.youtube.com/watch?v=-nmYkp40Ous

    Stand up for world peace
    Englische Version:

    https://www.youtube.com/watch?v=LNzCPbUr_CE&feature=youtu.be

    Eine Information der Gemeinde Neuhaus in Westfalen -
    Spread this message ! – Распространяй это послание !
    Bitte weiterverbreiten – weiterleiten ……. Gruß matthias

    Übrigens:
    Was ist eigentlich ein Reichsbürger ? Bis zum Ermächtigungsgesetz der Nazis
    im Jahr 1933 gab es Preußen, Bayern Sachsen usw.

    Am 15. September 1935 gab es das sogenannte “Reichsbürgergesetz” der
    Nazis !! Seit diesem Augenblick stand im Ausweis nicht mehr der Bundesstaat
    wie z.B. Preußen sondern “Deutsch”.
    Jeder kann in seinen Ausweis sehen und feststellen das er Reichsbürger ist.
    Sollte dort “Deutsch” stehen, gehört man zu den Reichsbürgern. Wahrscheinlich
    die Mehrheit in diesem Land. Schon witzig ……. wer sich vom Reichsbürgertum
    lösen will ist Reichsbürger ??

    Der Dieb schreit: “Haltet den Dieb”. Die BRD verwaltet nur Reichsbürger.
    In welchem Film sind wir hier eigentlich gelandet ??

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

kostenloser Counter