Zusatz zu den beiden Teilen von “Demographie, Renten und Alter”

Die Rentenlücke hat nichts mit Demographie zu tun!

Die Politiker meinen, wenn sie die Lüge nur oft genug wiederholen, werden wir anfangen sie zu glauben: Wieder und wieder behaupten sie, die kommende Rentenlücke sei demographisch bedingt, die Deutschen hätten zu wenig Kinder bekommen nach 1963 („Pillenknick“) und deshalb hätte man sich mit Rente ab 67, 70 usw. abzufinden. Das ist frech gelogen! Wenn die hohe und steigende Zahl von Kindern, welche die Deutschen im Zeitraum von 1947 bis 1963 bekamen, danach fortgesetzt worden wäre, so hätten wir heute 20 statt 10 Millionen Arbeitslose und keinen Cent mehr in der Rentenkasse.

Dossier Demographie, Renten und Alter, Teil 2

„Die Rentenversicherung war seit Bismarck immer ein Generationenvertrag. Richtig? Falsch! Da heute die Jungen fehlen, können die Renten so nicht aufrecht erhalten werden.” Richtig? Falsch!

Dies ist die zweite große Lebenslüge der Politiker und bürgerlichen Medien, um uns Streichungen und Kürzungen bei den Renten ‚schmackhaft’ zu machen. Weil junge Leute fehlen würden, die in die Rentenkasse einzahlen können, müssten de Rente gekürzt werden. Eine Lüge? Eine Lüge!

Weiterlesen

…schon mal zu zittern anfangen

Offener Brief an die Herrschenden – Von den Arbeitern und dem Volk in Deutschland

Veröffentlicht am von

Dies ist ein Artikel dieses Blogs aus dem Jahr 2008, doch er ist aktuell wie je. Hier also einmal wieder ein alter Artikel, der neu klingt, weil alles, was da angesprochen wird, weiterhin auf der Tagesordnung steht.

Weiterlesen

Ohne Erfahrung macht man alte Fehler

 Der neue Berliner Flughafen funktioniert nicht

Nur drei Wochen vor der Einweihung ist die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens um Monate verschoben worden. Vor September kann er nicht funktionieren. Dabei waren die Arbeiten schon einmal nicht gut vorausgeschätzt worden. Er sollte eigentlich bereits ab November 2011 laufen. Am Anfang redete man sich noch mit den Brandschutzbestimmungen heraus, bei denen nachgebessert werden müsste, doch dann kam ans Licht: Bei verschiedenen Test hatte sich herausgestellt: Weder das Gepäck-, noch das Boarding-,  noch das Abfertigungs-System funktionieren, die Strom-und Wasserversorgung ist nicht fertig, das Sprinklersystem funktioniert nicht automatisch, die Türen, die automatisch geschlossen bzw. geöffnet werden müssen, sind ebenfalls nicht in Funktion.

  Weiterlesen

Hyäne Wullf oder armes Wülfchen?

 Von was soll das eigentlich ablenken?

Irgendwie scheint das tägliche Aufsehen, das man nun um den  Bundespräsidenten Wulff macht, eine Art von Ablenkungs-Taktik zu sein. Nichts, was Wulff vorgeworfen wird kann, ist unterschiedlich zu jedem anderen bekannten Politiker. Oder wollen die uns wirklich weis machen, sie bekommen keine Kredite zu Bedingungen, die unsereiner nie bekäme, sie würden keine „kleinen Geschenke“ bekommen, die bekanntlich die Freundschaft erhalten, wie zum Beispiel Ferien-Wohnungen und Häuser, die normal ein Heidengeld kosten, oder Verbesserung der Klasse im Flugzeug oder auch schon einmal  ein anderes, grösseres Geschenk, das dann schnellstens auf eine andere Person umgeschrieben wird, um die Spuren zu verwischen.

Weiterlesen